LPC Busmonitor

Der LPC-Busmonitor ist en sehr hilfreiches Entwicklungstool. Er zeigt alle auf dem Bus gesendeten Telegramme in hexadezimaler Form in einem Terminal Fenster an. Dabei werden auch defekte Telegramme oder einzelne Bytes angezeigt. Der Busmonitor der ETS z.B. reagiert nur auf korrekte, komplette Telegramme. Somit hat man mit diesem Tool die völlige Transparenz, was auf dem Bus passiert.

Als Hardware kann die LPC-Controller Platine oder das RS-Interface dienen. Die Einstellung des Terminalprogramms ist 115200,n,8,1.

Module Type: