neues Haus viel zu steuern

freebus allgemein
Nachricht
Autor
energetix
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 2
Registriert: 12. März 2012 23:09

neues Haus viel zu steuern

#1 Beitragvon energetix » 22. Januar 2014 14:28

Hallo,
mein Name ist Georg.
Unser Haus wird in ca. 4 Wochen aufgestellt. Dann beginnt der große Innenausbau.
Das Haus soll über ein Bussystem gesteuert werden. (PV-Anlage,Solarthermie, Fußbodenheizung, Pelletofen,
Lüftung, Steckdosen,Lichtschalter, Garten, usw.)
Als Projektzeit stelle ich mir ca.3 Jahre vor (Selbstbau).
Da ich bis jetzt noch keine Erfahrung mit einer Haussteuerung habe und die Preise für KNX -Eib Produkte bei
solch einem Projekt leicht die 5 Stellige Euro Grenze überschreiten bin ich auf den Freebus aufmerksam geworden.
Ich suche nach Hilfe für die Planung und Realisierung und bin gerne bereit die neu entwickelten Baugruppen, Schaltpläne,
Doku für alle im Forum zugänglich zu machen. Ich freue mich auf einen intensiven Ideen und Gedankenaustausch.
viele Grüße georg

energetix
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 2
Registriert: 12. März 2012 23:09

Re: neues Haus viel zu steuern

#2 Beitragvon energetix » 22. Januar 2014 16:26

Hallo Hans,
danke für Deinen Beitrag.
Ich war über 10 Jahre lang in der Elektronikentwicklung tätig. Bin seit 10 Jahren Rentner.
Habe seit etwa einem Jahr wieder angefangen zu Basteln. (Atmelcontroller,OPAmps usw.)
Deshalb auch das Projekt Haussteuerung.
Den Chat werde ich ausprobieren.
Gruß Georg


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast