Neuling braucht Taster

freebus allgemein
Nachricht
Autor
StefanT
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 146
Registriert: 18. September 2009 21:58

Re: Neuling braucht Taster

#16 Beitragvon StefanT » 17. Mai 2013 08:22

Vielleicht doch mal die TS-DIL Tasterschnittstelle anschauen. Ich habe mir letztens aus Oldi's Shop die Platinen dazu geholt. Dadurch dass der LPC darauf kein SMD ist sollten sie auch etwas einfacher zu löten sein. Es gibt auch ein passendes Gehäuse das in eine UP Dose passt.

oldcoolman
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 964
Alter: 54
Registriert: 9. Oktober 2007 20:48
Wohnort: Bad Königshofen
Kontaktdaten:

Re: Neuling braucht Taster

#17 Beitragvon oldcoolman » 17. Mai 2013 08:54

Hallo,
Wie hast du denn die smd gelötet?
mit paste, oder mit zinndraht?
LG
Andreas

StefanT
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 146
Registriert: 18. September 2009 21:58

Re: Neuling braucht Taster

#18 Beitragvon StefanT » 17. Mai 2013 10:32

*duck* noch gar nicht.
Aber mangels Paste werde ich es wohl mit normalen Lötzinn versuchen.

Ich hab' mir vorgenommen jetzt am Wochenende mal einen zu löten, dann kann ich hier berichten wie es mir dabei gegangen ist, falls gewünscht.

oldcoolman
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 964
Alter: 54
Registriert: 9. Oktober 2007 20:48
Wohnort: Bad Königshofen
Kontaktdaten:

Re: Neuling braucht Taster

#19 Beitragvon oldcoolman » 17. Mai 2013 13:42

Die Frage galt nipponichi, sorry :-D

nipponichi
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 122
Registriert: 6. April 2010 21:35

Re: Neuling braucht Taster

#20 Beitragvon nipponichi » 17. Mai 2013 17:44

Mit 0.5mm Zinn, Flußmittel, Entlötlitze; das geht gut, optisch kann ich auch nicht meckern, und da bin ich kritisch.

gregs
Fresh Boarder
Fresh Boarder
Beiträge: 8
Registriert: 22. Mai 2008 23:16

Re: Neuling braucht Taster

#21 Beitragvon gregs » 18. Mai 2013 09:53

nipponichi hat geschrieben:
gregs hat geschrieben: in meinel fall LS 2224 und LS2248
Wie schließt Du denn 8 Taster und 4 LEDs and die 8 I/Os der Tasterschnittstellen an?

hallo,

hab 2 bilder angehaengt wie das bei mir aussieht.
meines erachtens sehr kompakt und professionell;-)

einfach eine super arbei was die freebus freaks leisten!

ein kleiner hinweis zu den up dosen..
ich hab bei der gesamten installation "vorbeugend" nur die tiefen hohlraumdosen verwendet. da gehts mit dem platz immer leichter.
das interface mit meinen tastern laesst sich aber auch in normalen dosen unterbringen. wird halt ein bischen enger.

greets
gregor
Dateianhänge
20130518_093644.jpg
20130518_093644.jpg (224.67 KiB) 1868 mal betrachtet
20130518_093630.jpg
20130518_093630.jpg (289.92 KiB) 1868 mal betrachtet

nipponichi
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 122
Registriert: 6. April 2010 21:35

Re: Neuling braucht Taster

#22 Beitragvon nipponichi » 18. Mai 2013 15:00

Ok, aber bei dem 8er-Taster hast Du dann keine LEDs. Nimm die NABS-Version, andere FW und Du hast 8 Taster plus 4 LEDs (wobei die LEDs bei Einzeltastenbelegung nicht unbedingt sinnvoll zu verwenden sind.)

Ich habe übrigens ähnlich Jung 3224TSM 24V am Tastinterface in Verwendung, da gehen 4 Taster + 4 LEDs an 8 I/Os. Die äquivalenten KNX-4-Taster-Jung-Dinger arbeiten mit Spannungsteilern, da müßte man rumpatchen.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste