Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

freebus allgemein
Nachricht
Autor
DerneueViktor
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 23
Registriert: 19. Dezember 2012 16:10

Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#1 Beitragvon DerneueViktor » 22. März 2013 13:14

Hey!

Ich habe ein paar Sachen aufgebaut und wollte mal in ETS4 einsteigen. Ich habe jetzt die Tasterschnittstelle den WRT und den 2 Fach Dimmer angeschlossen.

Wenn ich in ETS die Physikalische Adresse
A) der Tasterschnittstelle vergeben will, dann blinkt die LED der Tasterschnittstelle aber sonst passiert nichts.
B) des Dimmers vergeben will, dann leuchtet die LED nach Drücken des Tasters solange, bisich den Taster erneut drücke.

Zum Dimmer: Ich meine ich hätte mal irgendwo im Forum bereits gelesen, dass in der Hardware dann etwas nicht stimmt, bei dem Fehlerbild. Habe aber auch mit der Suchfunktions nicht das richtige gefunden. Da reicht vllt auch nur ein Link auf das behandelte Thema als Lösung...

Zur Tasterschnittstelle: Stimmt vllt was mit dem umgebauten WRT nicht? Habe mich mal auf den router eingelogt und wie in der umbauanleitung vorgeschlagen ein paar sachen versucht.

ps auxw |grep eibd --> Passt

netstat -an --> Passt

eibd -t 1023 -i -D -T -S ft12:/dev/ttyS1 --> macht das überhaupt Sinn oder läuft der EIBD bereits wenn die anderen zwei Angaben passen?
habs trotzdem mal versucht. es passiert folgendes:


root@OpenWrt:~# eibd -t 1023 -i -D -T -S ft12:/dev/ttyS1
Layer 7(00000000,4CE6EB2B) EIBD should not run as root
W00000001: EIBD should not run as root
Layer 1(0045CB18,4CE6EB2B) Open
Layer 1(0045CB18,4CE6EB2B) Opened
Layer 2(0046CEE8,4CE6EB2B) Open
Layer 2(0046CEE8,4CE6EB2B) Opened
Layer 3(0047D218,4CE6EB2B) Open
Layer 2(0046CEE8,4CE6EB2B) OpenL2
Layer 1(0045CB18,4CE6EB2B) SendReset
Layer 1(0045CB18,4CE6EB2B) Send(007): A9 1E 12 34 56 78 9A
Layer 0(0045CB18,4CE6EB2B) Send(004): 10 40 40 16
Layer 1(0045CB18,4CE6EB2B) Send(007): A9 00 18 34 56 78 0A
Layer 0(0045CB18,4CE6EB2B) Send(004): 10 40 40 16
Layer 0(0045CB18,4CE6EB2B) Recv(001): E5
Layer 0(0045CB18,4CE6EB2B) Send(014): 68 08 08 68 73 A9 1E 12 34 56 78 9A E8 16
Layer 0(0045CB18,4CE6EB2C) Send(014): 68 08 08 68 73 A9 1E 12 34 56 78 9A E8 16
Layer 0(0045CB18,4CE6EB2C) Recv(001): E5
Layer 0(0045CB18,4CE6EB2C) Send(014): 68 08 08 68 53 A9 00 18 34 56 78 0A 20 16
Layer 0(0045CB18,4CE6EB2C) Recv(001): E5
Layer 8(0047D798,4CE6EB2C) OpenInetSocket 6720
initialisation of the eibd inet protocol failed

Der Text kommt hier zum stehen und ich kann wieder eine neue eingabe machen. ist nicht so das der Text immer weiter läuft.

erich73
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 126
Registriert: 23. Juli 2009 15:16
Wohnort: Hemmoor

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#2 Beitragvon erich73 » 22. März 2013 16:35

Hallo,

die LED der Tasterschnittstelle blinkt im ProgMode. Das ist so gewollt.

Die ETS sollte aber noch irgendeine Meldung ausgeben.
Normal ist PA programmieren anwählen und dann warten bis durch die ETS die Aufforderung kommt die ProgTaste zu drücken. Nach erfolgter PA Programmierung hört die LED dann auf zu Blinken.

Hast du auf externen Quarz umgestellt? Die Soft von der Tasterschnittstelle hat keine Kalibrierfunktion.

Mit dem EIBD kann ich dir leider nicht weiter helfen.

erich73

DerneueViktor
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 23
Registriert: 19. Dezember 2012 16:10

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#3 Beitragvon DerneueViktor » 22. März 2013 17:37

ja ist auf externen quartz gestellt.

so meinte ich das natürlich:
wenn ich pa programieren anwähle sagt ets ich soll die programiertaste drücken.
ich drücke die taste
die led blinkt und hört auch nach 5 minuten nicht auf.
in der ets steht die ganze zeit ich soll die programiertaste drücken.

oldcoolman
Platinum Boarder
Platinum Boarder
Beiträge: 964
Alter: 54
Registriert: 9. Oktober 2007 20:48
Wohnort: Bad Königshofen
Kontaktdaten:

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#4 Beitragvon oldcoolman » 22. März 2013 17:52

Bleibt noch die Frage ob die Schnittstelle im wrt auch auf quarz umgestellt ist.
(incl reprogram)

lg
oldi
LG
Andreas

DerneueViktor
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 23
Registriert: 19. Dezember 2012 16:10

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#5 Beitragvon DerneueViktor » 22. März 2013 17:55

ja auch beim lpc im wrt habe ich nach dem flashen high frequency......
ausgewählt und auf reprogram gerdückt.
sebstverständlich ist der quartz und die kondensatoren auch bestückt.

die schnittstelle wird auch in ets angezeigt. wenn ich auf TEST drücke dann kommt da auch nach2 sekunden ein OK.

habe mal nur so um zu gucken was passiert versucht die phyikalische adresse der schnittstelle unter einstellungen zu von 0.0.0 auf 0.0.1 zu ändern hier kommt aber der fehler: Die Schnittstelle konnte nicht geöffnet werden.
Die Überprüfung der Daten nach dem Schreiben ist fehlgeschlagen. Das Schreiben sollte als gescheitert angesehen werden.

wenn nicht zufällig einer eine lösung hat dann programmiere ich den eibd mal jetzt neu...

idefix
Administrator
Administrator
Beiträge: 703
Registriert: 15. September 2007 15:31
Wohnort: München

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#6 Beitragvon idefix » 23. März 2013 11:50

Hast du einen Default Gateway im WRT definiert?
Gruß
Matthias

DerneueViktor
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 23
Registriert: 19. Dezember 2012 16:10

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#7 Beitragvon DerneueViktor » 24. März 2013 11:30

Ja das hatte ich auch.

Ich habe jetzt mal nach der Beschreibung in der Umbaus Leitung die original firmware wieder aufgespielt und dabei ergibt sich für mich leider folgendes Problem: das Passwort ist nicht Armin. Ich habe schon so ziemlich alles ausprobiert groß und klein und root und beides und gemischt und so weiter.
Sogar in der iformation zur firmware von Linksys steht , dass es admin heisst. Aber er will einfach nicht... Naja werde mal heute ein bisschen weiter rumsuuchen müssen

DerneueViktor
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 23
Registriert: 19. Dezember 2012 16:10

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#8 Beitragvon DerneueViktor » 25. März 2013 11:28

ich habe den wrt neu eingerichtet aber immer noch das selbe Fehlerbild wie vorher....

Tontechniker
Gold Boarder
Gold Boarder
Beiträge: 164
Registriert: 15. April 2011 12:42
Wohnort: Melsungen
Kontaktdaten:

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#9 Beitragvon Tontechniker » 25. März 2013 15:03

Noch eine ganz blöde Idee!
Versorgst Du den Bus mit der richtigen Spannung (Netzteil mit EIB-Drossel)??
Gruß
Hans

DerneueViktor
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 23
Registriert: 19. Dezember 2012 16:10

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#10 Beitragvon DerneueViktor » 25. März 2013 16:10

Ja ich habe eine Merten 640 mA spannungsversorgung. Und die Spannung ist auch da.

StefanT
Expert Boarder
Expert Boarder
Beiträge: 146
Registriert: 18. September 2009 21:58

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#11 Beitragvon StefanT » 25. März 2013 22:19

Und das Merten Netzteil hat auch eine Drossel integriert?

DerneueViktor
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 23
Registriert: 19. Dezember 2012 16:10

Re: Grundaufbau WRT + Tasterschnittstelle + Dimmer

#12 Beitragvon DerneueViktor » 25. März 2013 23:17

Ja das Netzteil hat eine Drossel.
Merten 683890 KNX Spannungsversorgung REG-K/640 mA mit Notstromeingang


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste