ATMEL Evaluations-Board Version 2.0 - Bausatz

freebus allgemein
Nachricht
Autor
NetFritz
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 38
Registriert: 11. Juni 2007 21:37

ATMEL Evaluations-Board Version 2.0 - Bausatz

#1 Beitragvon NetFritz » 14. September 2007 20:35

Hallo
Bei Pollin gibt es z.Z. das ATMEL Evaluations-Board Version 2.0 - Bausatz
Best.Nr. 810 038 für 14,95 Euro.
Ist das Bord für den AVR zu gebrauchen und Software dazu ?.
Gruß NetFritz

Helmut
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 63
Registriert: 15. Juni 2007 19:55

Re:ATMEL Evaluations-Board Version 2.0 - Bausatz

#2 Beitragvon Helmut » 14. September 2007 23:38

Jo, für den Preis: Super!

NetFritz
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 38
Registriert: 11. Juni 2007 21:37

Re:ATMEL Evaluations-Board Version 2.0 - Bausatz

#3 Beitragvon NetFritz » 16. September 2007 10:53

Hallo
Nun will ich mir das Bord bestellen und auch ein paar Microcontroller dazu.
Unter Hardware-AVR Controller steht folgendes:.
Features:
- 5 Volt Speisung aus BUS
- ATmega8 - (not locked of course)
- 19 I/O Lines
- 5 x 10bit AD-Wandler
- I2C / SPI / UART
- 8 KB Flash / 512 B EEPROM / 1KB SRAM

Was bedeutet (not locked of course).
Es werden 2 verschiedene Typen angeboten
ATMEGA8-16AU
ATMEGA8-16PU
welche sind die richtigen.

Gruß NetFritz

Helmut
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 63
Registriert: 15. Juni 2007 19:55

Re:ATMEL Evaluations-Board Version 2.0 - Bausatz

#4 Beitragvon Helmut » 16. September 2007 12:31

Schätze mal frei übersetzt:
frei benutzbar, also nicht beschränkt in seiner Benutzung.
Das U bedeutet Bleifrei, P frei übersetzt Pin-Version, also Dil oder smallDIL.
Du hast das PDF dazu mal angesehen?
Da sieht man ca. welche Ausführungen nutzbar sind.

Tobi
Senior Boarder
Senior Boarder
Beiträge: 61
Alter: 39
Registriert: 19. August 2007 15:54
Wohnort: Landkreis Lörrach
Kontaktdaten:

Re:ATMEL Evaluations-Board Version 2.0 - Bausatz

#5 Beitragvon Tobi » 16. September 2007 18:04

Jou, das Board ist super, hab ich auch hier - einmal die alte und einmal die Neue Version. Allerdings hab ich jetzt auch das STK500 und benutze das Pollin-Board kaum noch, aber für den Preis auf jedenfall Top!

Kannst natürlich nur die Pin(PU)-Versionen aufstecken, das mit SMDs net geht.

NetFritz
Junior Boarder
Junior Boarder
Beiträge: 38
Registriert: 11. Juni 2007 21:37

Re:ATMEL Evaluations-Board Version 2.0 - Bausatz

#6 Beitragvon NetFritz » 16. September 2007 20:59

Hallo

Dann wert ich mir mal die PU Version zulegen.
Danke für die Erklärung.
NetFritz


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste