Die Suche ergab 25 Treffer

von Arclite
15. April 2014 22:35
Forum: freebus hardware
Thema: 4 Kanal Temperatursensor - "Temperaturausreiser"
Antworten: 39
Zugriffe: 21512

Re: 4 Kanal Temperatursensor - "Temperaturausreiser"

Achso, okay, dafür also die Z-Diode.
Ich werde der Z-Diode mal ein paar uF parallel schalten und die Versorgungsspannung kontrollieren.
Ansonsten fehlt mir leider ein DSO um die Datenleitung vernünftig analysieren zu können.
Hey deRainer, hast du inzwischen etwas finden können?
von Arclite
10. April 2014 21:49
Forum: freebus hardware
Thema: 4 Kanal Temperatursensor - "Temperaturausreiser"
Antworten: 39
Zugriffe: 21512

Re: 4 Kanal Temperatursensor - "Temperaturausreiser"

Eine Sache ist mir gerade noch eingefallen, muss man eigentlich einen 4k7 PullUp-Widerstand am DS18S20 verbauen? Laut Datenblatt braucht dies die 1Wire-Leitung.
Oder übernimmt dies der 74HC4052-Multiplexer?
von Arclite
10. April 2014 21:38
Forum: freebus hardware
Thema: 4 Kanal Temperatursensor - "Temperaturausreiser"
Antworten: 39
Zugriffe: 21512

Re: 4 Kanal Temperatursensor - "Temperaturausreiser"

Hallo deRainer, ich habe das gleiche Problem, bei mir ist es leider auch kein Bestückungsfehler. Ich habe gestern mit dem alten Oszi mal auf die schnelle die Spannungsversorgung angeschaut und die +5V Vcc nach dem 2405-DCDC-Wandler hatte ein relativ großes Ripple gehabt. Auf der 1wire-Leitung war st...
von Arclite
9. Juli 2013 21:37
Forum: freebus hardware
Thema: Controller 2TE auf SMD umbauen?
Antworten: 13
Zugriffe: 5108

Re: Controller 2TE auf SMD umbauen?

SMD ist super *thumps up*
1206 sollte selbst für absolute Neulinge kein Problem sein
0805 ginge wahrscheinlich auch noch

Ich habe den Kombisensor wo es ging auch mit SMD-Bauteilen bestückt, z.B. bei sämtlichen "stehenden" THT-Bauteilen
von Arclite
26. Mai 2013 15:45
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

Du musst die Dateien im git als raw runterladen, sonst lädt er die Quelltext-Ansicht des Gits herunter.
Also irgenwo müsste raw stehen hinter der Datei und dann dort "rechte maustaste" -> "Ziel speichern unter..."

Greetz
Florian
von Arclite
13. Mai 2013 20:44
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

@divisionzero: ich habe noch ein paar PCBs aus einer Überlieferung da, schreibe mir einfach eine PN mit deinem Namen und deiner Adresse, dann kriegst du ne Antwort von mir :) @all: Ich habe heute den FTDI (der einzige SMD-Chip) auf dem PCBs verlötet :( Ich bin sehr löterfahren (habe schon einige Pla...
von Arclite
27. April 2013 13:31
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

okay, vielen Dank
Dann weiß ich Bescheid.

Heute geht die zweite Ladung per Post raus.

So sieht das gute Stück übrigens aus:
von Arclite
25. April 2013 22:11
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

Guuuuten Abend, der erste Schwung an Platinen von den Schnell Bezahlern wird morgen früh abgeschickt. Vielen Dank für das schnelle Bezahlen und das Vertrauen :D @Uwe: Eine Frage hätte ich noch zu dem Quarz bzw. Oszillator: Welcher Vorteil ergibt sich durch den Einsatz eines Oszillators anstatt dem Q...
von Arclite
4. April 2013 09:01
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

Sooooo, die Platinen sind bestellt :D
Ihr erhaltet dann in den nächsten Tagen von mir per PN die Zahlungsinformationen.

Hier findet ihr die Hinweise zu der Platine von Uwe und einen Link zum Warenkorb von Reichelt in der .txt-Datei.

Viele Grüße
Florian
von Arclite
3. April 2013 11:07
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

Sooo, ich hoffe ihr hatte alle schöne Ostern :wink: Ich war letzte Woche im Urlaub, deswegen konnte ich nicht antworten auf eure PNs, sorry :roll: Wir sind jetzt bei 17 PCBs. Ich versuche heute Abend die Dinger zu bestellen. Bitte beachtet nochmal, dass ich eine Fertigungsdauer von 12AT machen lasse...
von Arclite
19. März 2013 21:04
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

Ich lasse es so wie es ist ;-) Vertraue ganz und gar auf deine Erfahrung, hatte mich nur interressiert mit dem FerriteBead :roll: Ich habe mir mal erlaubt :D den Beschriftungsdruck im Bereich des JP1 (Auswahl externe/interne Spannung) zu verschieben, damit die Jumper-Wahl eindeutiger ist. Weiterhin ...
von Arclite
16. März 2013 22:51
Forum: C51
Thema: USB LPC Programmer Versions Wirrwarr
Antworten: 6
Zugriffe: 3420

Re: USB LPC Programmer Versions Wirrwarr

In der v3.5 ist der unnötige 3,3V-LDO entfallen, da die 3,3V nun direkt vom FTDI-Chip FT232 abgegriffen werden. Siehe Uwe's Beitrag
Aus diesem Grund fehlt auch der C7 :wink:
von Arclite
16. März 2013 22:24
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

Ok, danke. Hat es einen Grund, warum du in der USB-Vcc-Leitung des FT232 keine FerritPerle eingebaut hast, wie es im Datenblatt des FT232R empfohlen wird? Siehe Seite 23 Benutzen könnte man zum Beispiel diese hier: EMV Ferrit-Entstörfilter axial, 21 Ohm @ 10 MHz Diese hat bei 100MHz ca. 60Ohm und FT...
von Arclite
15. März 2013 23:34
Forum: freebus hardware
Thema: USB-LPC-Programmer
Antworten: 127
Zugriffe: 51798

Re: USB-LPC-Programmer

Wenn ich mich nicht verzählt habe, sind wir aktuell bei 15PCBs (inklusive mir). Das Angebot, welches ich erhalten habe beläuft sich bei einer Fertigungsdauer von 12AT und 15Stck auf 5,85€ netto pro PCB (Mit Lötstopplack, E-Test und TOP-Bestückungsdruck). Dazu kommt natürlich noch der Versand. Würde ...