8-fach Binäreingang 230VAC

Features: 

  • Jeder einzelner Eingang individuell bestückbar, 12V-24V-30V je nach R bzw 230V mit WIMA C
  • 2 lagiges layout
  • Eingangspegel über schmitt-trigger
  • galvanisch getrennte Eingänge
  • Einbau in REG4 Gehäuse

Beschreibung: 

Vorsicht beim Arbeiten an 230V Netzstrom, es ist lebensgefährlich !

Aus dem 8fach Eingang 12-30Vdc wurde ein 8-fach Eingang für 230V ac entwickelt.
Dieser basiert auf folgender Eingangsbeschaltung:

Ich habe die Schaltung bis 260Vac getestet. Auch ein Einschalttest auf Scheitelwert hab ich mittels eines Dimmers getestet.
Diese Schaltung ist recht klein gehalten und findet bei Verwendung eines 2seitigen Layouts 8 mal im REG4 Gehäuse Platz.
Hier mal der komplette Schaltplan:

Das 2seitige Layout war nicht ganz einfach herzustellen. Ich hab in den Befestigungslöchern kleine VIAs gesetzt
um Passbohrungen zu erhalten. Da hab ich dann mit einem kleinen Bohrer durchgestochen damit die Layer
so gut wie möglich übereinander liegen. Danach ging die Platine durch den Laminator. Anschließend war Ätzen und
Bohren angesagt....
Was da so nach Unterbrechungen aussieht, sind meist Tonerreste, die sich wehrten zu weichen

Die Schaltung muß Schritt für Schritt aufgebaut werden, weil man viele Bauteile auch oben löten muß.
Eine Liste findet ihr hier. Und auch einen Reichelt Warenkorb haben wir zusammengestellt.

Hier sieht man die fertige Schaltung. links mittig erkennt man, dass doch 2 WIMA Kondensatoren fehlen.
Diese hab ich durch Widerstände ersetzt, weil ich 2 Kleinspannungseingänge haben wollte. An dieser Stelle möchte ich anmerken, dass man den WIMA gegen einen 2,7kohm ersetzen kann um einen
Eingang für 24-30V DC zu erhalten. Die Schaltschwelle leigt dann bei 12Vhigh/10V low. Ein Schaltbild für die entsprechende Beschaltung:

 

 

Platinen Type: