4. Überträgt Freebus symmetrisch?

Ja. Mit Verwendung einer symetrischen (orginal) Drossel.
Gerne wird das Gegenteil behauptet und ein Vergleich mit dem CAN zum Bsp gemacht.
Beim CAN handelt es sich um ein System mit symetrischer AKTIVER Stromquelle
(will heissen , die Stromquelle sendet)und passiver Stromsenke.
(hier reicht ein Widerstand).
Die Stromsenke liefert (GND ist virtuell)die symetrische Spannung für dem Empfänger.
Beim EIB hingegen haben wir es mit einer symetrischen Stromquelle(Netzteil mit 2 Drosseln)
und einer AKTIVEN Stromsenke zu tun.
(Stromsenke sendet durch impetanzänderung). Auch hier ist der Nullpunkt virtuell.
Die Mißverständnisse sind vermutlich darauf zurück zu führen
dass der EIB- in unseren Modulen fälschlicherweiße als GND bezeichnet wird.