2-fach Dimmer

Features: 

Folgende Funktionen sind beim LPC bereits implementiert:

  • Dimmen

  • Grundhellikeit

  • Einschalthellikeit

  • Verhalten bei Busspannungswiederkehr

  • Verhalten beim Empfang eines Wertes (andimmen oder anspringen)

  • Wertobjekt

  • Lesen der Objekte

  • Rückmeldeobjekte (schalten,Helligkeit)

  • Sperrfunktion

  • Verhalten bei Sperrbeginn und Sperrende

  • Lichtszenenfunktionen

  • soft An

  • soft Aus

  • Zeitschaltfunktion

  • Auto- Aus

  • Anzeige durch LED's

  • Handbetätigung

  • watchdog

  • kalibrierbar

  • steuerbar über UART

 

Weiterhin angedacht, aber noch nicht realisiert sind die Funktionen Dimmgeschwindikeit, Zeitfunktionen und Ausschalfunktion

 

Hier handelt es sich um ein Testprojekt, was noch nicht zuverlässig funktioniert, ein Nachbau ist nicht empfohlen wenn man das technische Verständnis nicht hat, diese nicht trivialen Probleme selber zu lösen!

 

Anschluss an ein Controller-Board

Im Gegensatz zu anderen Applikationsboards sind die Steckerleisten für die Verbindung mit einem Controller nicht direkt übereinander! Deshalb wird ein längeres Flachbandkabel (ca. 10cm) "über Eck" verlegt und wegen der Verdrehung des Kabels, werden nicht beide Stecker auf der selben Seite angebracht!

Dimmer-Verbindungskabel

 

Am roten Kabel kann Pin 1 erkannt werden. Dieser sitzt auf dem Dimmer an der Beschriftung der Steckerleiste (SV1) und auf dem Controller an der Beschriftung JP1.

Platinen: 

Module Type: